spanisch german-grammar.de
deutsch italian-online.de
englisch french-online.de
Content Biographypolitische Situationfünf songer  12345

overview
Exercises Level 3: Music

  Die politische Situation in Kolumbien

  Es reicht bei google die Begriffe Kolumbien und Paramilitärs, Kolumbien und Farc, Kolumbien und Korruption einzugeben, um genug Seiten zu erhalten, die die politische / gesellschaftliche Situation in Kolumbien umfassend darstellen. Hier soll uns eine Skizze genügen, sie reicht, um den Hintergrung eines songes wie Producto Interno Bruto zu verstehen. Wie bei vielen Konflikten dieser Welt, ist eine Eigendynamik in Gang gekommen. Konflikte löst man durch den Aufbau wirtschaftlich funktionierender Organisationen, die sich gegenseitig in Schach halten und durch technischen Fortschritt und Ausbildung, nie durch Kriege: Nicht in Israel, nicht im Kongo, nicht in Indonesien und auch nicht in Kolumbien. Das wird aber schnell vergessen.

  Um die Andeutung in dem song Producto Interno Bruto zu verstehen, hier eine sehr kurze Skizze.
Die Situation in Kolumbien ist gekennzeichnet durch die Erosion des staatlichen Gewaltmonopols. Diese Erosion ist bedingt durch das Auftreten mehrerer Terrororganisationen einerseits und durch eine Regierung, die aufgrund von Korruption und Vetternwirtschaft diskreditiert ist und ihren Machtanspruch deshalb nicht mehr durchsetzen kann, andererseits. Im wesentlichen gibt es in Kolumbien drei Organisationen, die von der EU als Terrororganisationen eingestuft werden. Zum einen die FARC (Fuerza Armada Revolucionaria Colombiana), eine ursprünglich linksgerichtete Guerillabewegung, die sich für die Verbesserung der verarmten Landbevölkerung einsetzte (näheres http://www.farc.de). Zum anderen, weniger bedeutend, die ELN (Ejército de Liberación Nacional) eine Gruppierung, die, ähnlich wie die FARC, ursprünglich sozial motiviert war, heute aber als reine Terrororganisation mit unklarer politischer Zielsetzung einzustufen ist. Ursprünglich zum Schutz gegen die Übergriffe der FARC wurden von den Großgrundbesitzern die Paramilitärs gegründet, die im AUC (Autodefensas Unidas de Colombia) organisiert sind. Wie meistens in solchen Konflikten müssen diese Kriege finanziert werden, alle drei Organisationen sind also in den Drogenhandel involviert. Bei der FARC ist noch Entführung und Schutzgelderpressung eine Einnahmequelle. Die Paramilitärs wiederum haben enge Verbindungen zur Regierung, töten weitgehend straffrei Gewerkschafter, zerstören Dörfer und bringen ganze Gebiete unter ihre Kontrolle. Die in dem song Producto Interno Bruto genannte Straffreiheit bezieht sich auf die Tatsache, dass es Bestrebungen gibt, den Paramilitärs Straffreiheit zuzusichern, wenn diese die Waffen niederlegen, wobei hier noch die besondere Pointe ist, dass Drogenbarone ohne jeden politischen Hintergrund sich als Paramilitär bezeichnen, um so einer Auslieferung in die USA zu entgehen.

Wenn also in dem song Producto Interno Bruto der Frage nachgegangen wird, wer den eigentlich stumpfsinnig (bruto) ist und dann mehr oder weniger alle in Frage kommen, dann kann das darin liegen, dass man den Stumpfsinn in jeder politischen Gruppe, sozialen Schicht und in jedem Beruf findet. Egal ob link oder rechts, oben oder unten.

overview